tht

Testengineering

Durch den langjährigen Fokus auf diesen Bereich haben wir für jede Testanforderung das passende Testsystem. Viele unserer Kunden übergeben uns die Gesamtverantwortung für die Tests - vom Pflichtenheft über die Implementierung bis zur Verifikation. Jegliche Testverfahren und Know-How sind in-house verfügbar und können unterschiedlich angewendet werden. Unser Grundprinzip lautet: für jedes Produkt wirtschaftlich optimierte Tests, die Stabilität garantieren und zudem die Kundenanforderungen erfüllen.

AOI Automatisches Optisches Inspektionssystem X-Ray Röntgentest
FPT Flying-Probe Test FT Funktionstest
ICT/FT Kombination von In-Circuit Test mit Funktions-Test JTAG Boundaryscan Test
HASS/BURN IN Temperaturtests BAT Backplane Test
       

 

 AOIX-RAYFPTICT/FTFTJTAGHASS/
BURN IN
BAT 
Kalibration Schaltungsteile rot rot rot gruen gruen rot rot rot

Funktionale Fehler

Programmierte Bauteile rot rot rot gruen gruen gruen rot rot
Funktion der Schaltung rot rot gelb gruen gruen gelb gelb rot
Bauteilewert gelb rot gruen gruen gelb gelb gelb gelb

Bauteilefehler

Fehlerfreie Bauteile gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb
Polarität der Bauteile gruen gelb gelb gelb gelb gelb gelb rot

Fertigungsfehler

Richtige Bauteile gelb rot gelb gruen gelb gruen gelb gelb
Fehlende Bauteile gruen gelb gruen gruen gelb gruen gelb gelb
Kurzschluss/Lötbrücke gelb gruen gruen gruen gelb gruen gelb gruen
Qualität der Lötstelle gelb gruen gelb gelb gelb gelb gelb gelb
Zuverlässigkeit Funktion rot rot rot rot rot rot gruen rot

Langzeitverhalten

Zuverlässigkeit Lötstellen rot rot rot rot rot rot gruen rot

 

 

 

Legende: rot = ungeeignet gelb = bedingt geeignet gruen = gut geeignet

Für jedes Produkt das richtige Layout

Aufgrund unseres langjährigen Know-hows's berücksichtigen wir layoutseitig die notwendigen Designparameter zur Produktoptimierung. Eine Variosystems definierte Schnittstelle mit schnellerer Umsetzung ist ein entscheidender Vorteil für unsere Kunden.

Unsere Tools sind auf modernstem Stand und garantieren eine optimale Umsetzung der Anforderungen.

Wir verwenden folgende Layoutsysteme:

  • Altium Designer
  • OrCAD 16.6 (Cadence Kern)
  • OrCAD 16.0 (OrCAD Kern)
  • Mentor Expedition
  • Cadsoft Eagle 

Für den Datenimport aus anderen CAD Systemen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Designengineering

Variosystems bietet mit einem eigenen Entwicklungsteam für unsere Kunden komplette Entwicklungsdienstleistungen für Software und Hardware an. Damit können wir die Kunden im Innovationsprozess vollumfänglich unterstützen: a) neue Technologien einzuführen, b) Produktoptimierungen vorzunehmen, c) Produktänderungen umzusetzen oder d) die Produkte wirtschaftlich bzw. kostengünstiger zu gestalten.

Wir haben Erfahrungen in den Bereichen:

  • Embedded Systems mit und ohne Betriebssystem
  • LED Technik
  • Motorensteuerungen (Schrittmotoren, BLDC, DC)
  • Sensorik
  • Portable, netzunabhängige Geräte

Bei der Umsetzung bisheriger Kundenprojekte wurde Know-how in folgenden Tools und Technologien aufgebaut:

  • Keil µVision
  • IAR Embedded Workbench
  • Microchip MPLAB IDE
  • Atmel AVR Studio
  • QT for Embedded Linux
  • Eclipse
  • Spice
  • IHS Product Cycle Analysen

Für die Industrialisierung der Entwicklungen wird auf den Bereich Layout zurückgegriffen. Somit können wir Ihre Produktidee - von der ersten Skizzierung bis zum fertig industrialisierten Produkt - realisieren. Durch optimierte Schnittstellen kann die Zeit bis zur Markteinführung kurz gehalten werden (time to market). Durch eine frühe Projektintegration mit Analyse der Produzier- und Testbarkeit können die Produktgesamtkosten  (cost to market) tief gehalten werden.