Update 3: Aktuelle Auswirkung des Coronavirus auf Variosystems

Geschätzte Geschäftspartner

Anbei erhalten Sie einen aktuellen Überblick über unsere Standorte – die Situation kann sich täglich verändern:

Steinach, Schweiz:

  • Produktion läuft weiterhin im 2 Schicht-Betrieb mit normaler Auslastung.
  • Alle Massnahmen zum Schutz vor Corona werden im Betrieb strickt eingehalten.
  • Wo möglich, wird im Homeoffice gearbeitet.

Badalgama, Sri Lanka:

  • Ausgangssperre wurde bis Montag, 06.04.2020 verlängert.
  • Produktion bleibt bis sicher zu diesem Datum geschlossen.
  • Komplette Lieferkette ist davon betroffen.
    Aus heutiger Sicht gehen wir davon aus, dass die Ausgangssperre bis zum 15. April andauern könnte. Die Regierung hat
    grossen Respekt vor der Pandemie und ist bestrebt, die Ausbreitung zu stoppen. Sollte es sich im Land so schnell
    ausbreiten, wie in anderen Ländern, haben sie kein Einrichtung, um mit der Situation umzugehen.

Southlake, USA:

  • Firma ist offen und arbeitet mit einer Kapazität von 90%.
  • Wo möglich, wird in Homeoffice gearbeitet.
  • Die Produktion hat auch hier auf einen 2 Schicht-Betrieb umgestellt.

Suzhou, China:

  • Unsere Produktion wurde hochgefahren und läuft mit einer Kapazität von 120%, so sollte der Backlog bis Ende Mai wieder aufgeholt sein.

Ludbreg, Kroatien:

  • Produktion läuft bis auf Weiteres im Normalbetrieb.

Allgemeine Lieferkette:

  • Die Sicherstellung der Lieferkette stellt immer noch die grösste Herausforderung dar.
  • Viele Transporte sind beeinträchtigt und/oder werden kurzfristig storniert.
  • Alle Standorte sind davon betroffen.
  • Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die bestmöglichen Logistiklösungen zu suchen und dementsprechend umzustellen.

Wir danken allen unseren Mitarbeitenden für ihre tolle Arbeit, die sie in dieser schwierigen Zeit flexibel angehen und weiterhin mit vollem Einsatz dabei sind .

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Variosystems Team 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar