Variosystems Altium® Library & SVN Repository Server

Wir erinnern uns: vor ziemlich genau zwei Jahren haben wir unsere neue Altium® Library vorgestellt und seitdem zahlreiche Projekte damit erfolgreich realisieren können.

Die von Variosystems zur Verfügung gestellte SVN-Repository-Serverumgebung und Altium® Library hat in den vergangenen zwei Jahren in punkto Zusammenarbeit zu einer massgeblichen Effizienzsteigerung geführt.

Wir wussten schon damals, dass die Entwicklung modernster Elektronikprodukte ein Zusammenspiel diverser Kompetenzen bedingt. Durch die Herausforderung immer kürzer werdender Entwicklungszyklen sahen wir die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit zwischen den Partnern betreffend Zeit und Kosten zu optimieren und Synergien bestmöglich zu nutzen.

Also wurde das Zusammenspiel vereinfacht: sämtlichen Projektbeteiligten wurde das parallele Arbeiten innerhalb der geschaffenen Serverumgebung ermöglicht. Während also z.B. der Kunde Änderungen am Schema vornimmt, arbeitet Variosystems bereits am Layout. Dadurch können einerseits alle Änderungen sowie Projektfortschritte nachvollzogen werden, andererseits gehört das mühsame Kopieren von Files der Geschichte an.

Der Kunde kann sich durch dieses Vorgehen auf die Schaltungsentwicklung fokussieren und muss sich nicht um die Library und deren Wartung kümmern.
Dies bestätigt auch Andrea Bonfanti, Projekt Manager bei Hexagon:

Die grösste Herausforderung bei unseren Innovationsprojekten ist der Zeitaspekt.
Die Verantwortung der Bauteilebibliothek an Variosystems zu übertragen, ermöglichte uns letztlich den Fokus voll und ganz auf die Designkomplexität zu richten.

Die Bibliothek zeigte sich als sehr zuverlässige und agile Lösung, somit wurde auch unser interner Entwicklungsaufwand erheblich verringert.

Durch den Variosystems SVN Repository Server, wurde die Kooperation sowohl mit den Variosystems Layoutern, als auch innerhalb unseres globalen R&D Teams verstärkt und effektiver gestaltet.

Die Zusammenarbeit hat bereits mehrere Male gezeigt und bestätigt, dass Variosystems ein strategischer Partner für unsere Innovations- und Life Cycle Projekte im gesamten Hexagon Konzern ist.

Weitere Vorteile unserer Lösung:

  • Einfache Installation der Variosystems Altium® Library und direkter Zugang zum SVN Repository Server mit wenigen Klicks.
  • Globale Zugangsmöglichkeit mittels Internet.
  • Es stehen tausende geprüfte Schemasymbole mit Footprint und 3D Model zur Verfügung.
  • Die Bibliothek enthält neben den Bauteilparametern wie Name, Wert oder Toleranzen live Daten vom Lagerbestand und Preis.
  • Änderungen an Schemasymbolen und Footprints werden mittels SVN verwaltet und jeweils durch einen Library Manager freigegeben.

Heute wissen wir, dass unsere Strategie, konsequent die Kundenbedürfnisse zu erfassen und neue Anforderungen und Wünsche schnell in unser Dienstleistungsportfolio zu integrieren, auf sehr positive Resonanz gestossen ist und diese Vorgehensweise auch weiterhin vorantreiben wollen.

So findet auch in Zukunft eine Potentialevaluierung neuer Technologien in Bezug auf den Kundennutzen statt.

Your global end-to-end electronics partner.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar